Verein

Der Verein Muhria Deutschland wurde im Jahr 2018 in München gegründet. Ziel des Vereins ist es, vor allem jungen Mädchen und Frauen in Burundi zu helfen und ein Bewusstsein für die Sorgen und Probleme junge Menschen aus Burundi auch in Deutschland zu schaffen. Der Verein strebt die Anerkennung der Gemeinnützigkeit an und soll in das Vereinsregister eingetragen werden.

Wir freuen uns auf Deine Mitarbeit und Unterstützung. Als Verein sind wir darauf angewiesen, dass Menschen ehrenamtlich sich für die gemeinsamen Ziele einsetzen. Unser Verein bietet dir vielfältige Möglichkeiten, Menschen direkt zu helfen und eigene Projekte zu realisieren. Falls wir dein Interesse wecken konnten, sprich uns an!

Das Projekt Muhira entstand ursprünglich im Jahr 2007, als das damalige Kernteam um Moza Imani Freiwilligendienst in Burundi leistete und ein Straßenfußballprojekt für Kinder und Jugendliche in den Armenvierteln der  Hauptstadt Bujumbura ins leben riefen. Das Projekt wurde ursprünglich unter anderem durch die Studierendenvertretungen in München und Passau sowie gemeinnützige Partnerorganisationen unterstützt. Muhira dankt insbesondere Children for a better world e.V. für die Förderung, die das Projekt in den Anfangsjahren erfahren durfe.